Am 29.05.2019 (Mittwoch) findet keine DLRG-Training statt!

Ausbildungstermine 2019

Rettungsschwimmabzeichen Silber - Auffrischung

25.06.2019 

Am 25.06.2019 (Dienstag) gibt es die Möglichkeit, das Rettungsschwimmabzeichen zu verlängern. Der Kurs findet um 18:00 Uhr im Gruppenraum der DLRG Ascheberg-Herbern e.V. im Hallenbad Herbern statt. 

Anmeldung bitte vorher unter folgender E-Mail Adresse: leiter.organisation@ascheberg-herbern.de

 

Ortsgruppentagung 2019

Am 26.03.2019 lud die DLRG Herbern zu ihrer jährlichen Ortsgruppentagung in die Gaststätte Zur Alten Mühle ein. Zu Beginn gab der Vorstand einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Es konnten 15 neue Juniorretter ausgebildet werden, 12 Mal wurde das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze verliehen, 7 Mal das Rettungsschwimmabzeichen in Silber und 8 Mitglieder erhielten das Schnorcheltauchabzeichen. Ferner absolvierten 6 Erst-Helfer erfolgreich die Prüfung zum San A. Insgesamt leisteten die Mitglieder fast 2000 Stunden ehrenamtliche Arbeit im Hallenbad in Herbern aber auch beim Wasserrettungsdienst an der Nord- und Ostseeküste. Der Vorsitzende Ralf Thoss bedankte sich dafür noch einmal bei allen Mitgliedern. 

Nach Entlastung des Vorstandes durch die Kassenprüfer wurde Philip Neuhaus zum neuen Kassenprüfer gewählt. 

Für ihre 10 Jährige Mitgliedschaft in der DLRG überreichte Thoss Judith Angelkort, Andrea Eling, Saskia Mürmann und Hannah Westhoff das Mitgliedsehrenabzeichen in Bronze. Mario Thoss wurde mit der Ehrenurkunde in Bronze ausgezeichnet für seine Tätigkeit als Trainer. Matthias Neuhaus wurde die Ehrenurkunde in Silber verliehen für sein langjähriges Engagement in der Ortsgruppe Herbern.

Aktuell

20.05.2019 Montag

 

Saisonabschluss 10.07.2019


Am Mittwoch, 10.07.2019 ist das letzte DLRG-Training vor... mehr


Wir haben einen neuen Jugendvorstand gewählt!

Jugendwart: Nils Daldrup    

stellv. Jugendwart: Stefan Schero

Jugendkassenwart: Maike Neuhaus

Schwimmen, Retten, Sport: Niklas Herale (SRuS)

Fahrten und Lager: Leonie Siegert (FaLa)

Kinder- u. Gruppenarbeit: Saskia Mürmann (KiGa)

Öffentlichkeitsarbeit: Teresa Hölscher 

Beisitzer: Claudia Gräwe, Hannah Westhoff und Nike Widau

Stand: Mai 2019

Button von DLRG.TV

Schwimmerinnen der DLRG Herbern erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften in Nottuln

Am Wochenende veranstaltete die Bezirksjugend Coesfeld die Bezirksmeisterschaften in Nottuln.

Diese sind der ersten Schritt für die Qualifizierung zur Landesmeisterschaft und ferner zu den Deutschen Meisterschaften. Auch die OG Herbern startet erfolgreich mit einigen Schwimmern.

Bei den Einzelmeisterschaften am Samstag sicherten sich sowohl Michel Billermann (AK 12 männlich) wie auch Paula Schürkmann (Ak 15/16 weiblich) die Goldmedaille.

Bei den Mannschaftsmeisterschaften am Sonntag starteten gleich vier Mannschaften. In der Altersklasse 12 weiblich erreichten Emely Sodenkamp, Lisa Thier, Isabell Baumeister, Antonia Streyl und Mia Schütte den zweiten Platz. Das Team um Lea Herale, Laura Reker, Louisa Stermann, Lenia Nientidt und Luna Bukovski freute sich über eine Bronzemedaille in der Altersklasse 13/14 weiblich. Unter den Jungen in der selben Altersklasse erkämpfen sich Rouven Brocks, Michel Billermann, Justus Heße, Noah Jürgen und Lira Widau einen vierten Platz. Konkurrenzlos starteten die Mädchen um Louisa Hölscher, Lea Offermann, Paula Schürkmann und Helena Freitag in der Altersklasse 15/16 weiblich und hatten somit den Bezirksmeistertitel sicher